Volker Ullrich, Dr. MdB

RSS Berichte von Volker Ullrich, Dr., MDB

  • MdB Dr. Volker Ullrich: Stadtwerke Augsburg müssen zum Champion bei Kundenzufriedenheit aufsteigen 22. Januar 2024
    Nach dem Beschwerdeansturm auf die Stadtwerke Augsburg mahnt der Augsburger CSU-Bundestagsabgeordnete und Fachsprecher für Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Volker Ullrich in einem Schreiben an die Geschäftsführung ein besseres Kundenmanagement an: „Die Leistungen der Stadtwerke sind unverzichtbar für die Daseinsvorsorge. Es ist daher keine gute Neujahrsbotschaft, dass schlechter Service, undurchsichtige Preise und sehr lange Wartezeiten auf […]
  • MdB Dr. Volker Ullrich: Unzureichende Absicherung gegen Elementarschäden, nicht nur ein rechtliches, sondern tatsächliches Problem 5. Januar 2024
    Anlässlich der angespannten Hochwasser-Lage in Niedersachsen und weiteren Regionen Deutschlands erklärt der rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich, MdB: „Starkwetterereignisse als Folge des menschengemachten Klimawandels nehmen zu. Es ist Aufgabe von Politik, darauf zu reagieren und Risiken für die Menschen abzumildern! Gerade einmal die Hälfte der Gebäude in Deutschland sind derzeit im […]
  • Tiefgreifende fachliche Bedenken an DokHVG 15. Dezember 2023
    Bundesrat ruft Vermittlungsausschuss zum DokHVG an. Dazu erklärt der rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich: „Ungewöhnlich deutlich, nämlich wegen „erheblicher und tiefgreifender fachlicher Bedenken“ hat der Bundesrat das Gesetz zur Dokumentation der strafrechtlichen Hauptverhandlung (DokHVG) zur grundlegenden Überarbeitung an den Vermittlungsausschuss überwiesen. Zu Recht, denn zahlreiche Stimmen aus der Justiz verdeutlichen, dass […]
  • Kürzungen der Ampel bei Agrardiesel und KfZ-Steuerfreibetrag 15. Dezember 2023
    Nach der Einigung zum Bundeshaushalt 2024 am 13. Dezember 2023 drohen harte Einschnitte für die Landwirte. Der Augsburger Bundestagsabgeordnete Dr. Volker Ullrich äußert sich wie folgt:  „Die schlechte Einigung der Ampelkoalition im Streit um den Haushalt bekommen jetzt auch die Bauern in Augsburg zu spüren. Die Ampel plant Kürzungen beim Agrardiesel und beim KfZ-Steuerfreibetrag für […]
  • MdB Dr. Volker Ullrich: „Black Week darf nicht zur schwarzen Woche für Verbraucher werden“ 20. November 2023
    Zur Rabattschlacht in der Black Week äußert sich der Fachsprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Verbraucherschutz, Dr. Volker Ullrich, mit folgenden Worten: „Spontankäufe zu Schnäppchenpreisen können für Verbraucher schnell zu einem ärgerlichen Verlustgeschäft werden: Zum Beispiel wenn sie ihre Ware in täuschend echt aussehenden Shops bestellen, die sich als unseriös entpuppen. Oder wenn sie mit manipulierten Produktbewertungen […]
  • 75 Jahre Parlamentarischer Rat 4. September 2023
    Dr. Volker Ullrich nimmt an den Feierlichkeiten in Bonn teil – Beachtung für Josef Kleindinst eingefordert Am 1. September fand die Feierstunde zum 75. Jahrestages der konstituierenden Sitzung des Parlamentarischen Rates in Bonn statt, an welcher auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Volker Ullrich teigenommen hat. „Das Grundgesetz beinhaltet die wichtigsten Regeln für den Staat und auch […]
  • Kassieren für den guten Zweck 25. Juli 2023
    Dr. Volker Ullrich und der Genussmarkt Hillenbrand sammelten Spenden Bei der gelungenen Spendenaktion, welche bei Edeka Genussmarkt Hillenbrand in der Stettenstraße 19 in Augsburg stattgefunden hat, konnten 600 € eingenommen werden. Dr. Volker Ullrich durfte hierbei für den guten Zweck kassieren. Von 11:30 bis 12 Uhr wurden die Kunden vom Abgeordneten abkassiert und konnten neben […]
  • Ullrich: „An unserem Hauptbahnhof muss die Servicequalität dringend steigen. Die DB muss in Augsburg aufholen“ 25. Mai 2023
    Unzureichende Informationspolitik am Hauptbahnhof Augsburg Der Augsburger Bundestagsabgeordnete Dr. Volker Ullrich teilt zur Informationspolitik am Hauptbahnhof Augsburg mit: „Als am vergangenen Sonntag, den 21.05.2023, zwei liegengebliebene Nahverkehrszüge von Go-Ahead die Bahnlinie Augsburg-München blockierten kam es vor allem durch die unzureichende Informationspolitik des Augsburger Hauptbahnhofs zu erheblichen Ärgernissen bei den Zuggästen am Hauptbahnhof selbst. Ichwar am […]

Kommentare sind geschlossen.